normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Link verschicken   Drucken
 

Feuerwehr 2018

Brandschutzerziehung in der Grundschule Nortorf   

Am 20. März waren drei Feuerwehrleute bei uns und haben uns zum Brandschutz viel erzählt und gezeigt.

Schüler berichten:
Es gab das Rauchhaus, das Gefahrenhaus und den Notruf. Alle drei Sachen waren toll. Das Rauchhaus ist dafür da, dass Menschen sich gegenseitig erklären können, wie sich Rauch verbreitet. Das Gefahrenhaus ist dafür da, dass man erkennen soll, welche Gefahren in dem Haus versteckt sind. Den Notruf haben alle 3. Klassen durchgeführt, damit sie wissen, wie man sich im Ernstfall verhält. Beim Notruf sollte man darauf achten, dass man ALLE  W - Fragen  nennt: Wie, wann, wer, wie viele, was, wo